Theater der Evangelischen Gemeindejugend im Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Dieses Jahr spielen wir wieder 2 Stücke...

 

Die Wawuschels mit den gründen Haaren
Die Wawuschels mit den grünen Haaren heißt ein Kinderbuch von Irina Korschunow. Es erschien 1967 und handelt von den Wawuschels, erfundenen Fabelwesen, die sehr klein sind, leuchtend grüne Haare haben und in einer Höhle in einem Berg im Wald leben.

Ihr Leibgericht ist Tannenzapfenmarmelade; allerdings können sie aus allen möglichen Früchten Marmelade herstellen. Diese kochen sie mithilfe eines dreiköpfigen Drachen, der als Herd dient. Der Drache wird mit folgendem Spruch herbeigeholt:

Feuer, Feuer, Feurio,
heiz den Kessel so und so,
brenne warm und lichterloh,
Feuer, Feuer, Feurio.

 Machen Sie sich mit uns auf die Reise in den Berg!

 

Das Streichquartett
Der geschäftstüchtige Direktor Schwarz und seine hübsche Gattin Bella erwarten einen wichtigen Geschäftspartner als Gast.
Zum vollkommenen Gelingen des Abends sollte ein „betriebseigenes Streichquartett“ mit schöner Musik beitragen.
Die vier „Musiker“, allesamt völlig unmusikalisch, jedoch Komiker auf der Bühne, geraten in arge Bedrängnis, als die Stunde der Wahrheit naht.
Da helfen weder die sterbenskranke Tante noch ein Arm in der Schlinge, da nützt es auch nichts, wenn man den Bogen oder das „Sordino“ vergessen hat.
Der hohe Gast setzt sich in den Ohrensessel und wartet gespannt auf ein Konzert von „Blatt“ oder „Allegretto“.
Zum Glück hat das naive Hausmädchen der Familie, eine tolle Idee.
Ob es zum vollendeten Kunstgenuss im Hause Schwarz kommt oder nicht, sehen Sie bei uns!

 

Spieltermine 2020:

  • Sonntag 16. Februar 14 Uhr und 19.30 Uhr
  • Freitag 21. Februar (Bewirtung ab 18.00 Uhr) Beginn der Vorstellung 19.30 Uhr
  • Sonntag 23. Februar 14 Uhr und 19:30 Uhr
  • Dienstag 25. Februar 19:30 Uhr

 

Kartenvorverkauf:
Vorverkauf nur für die Abendvorstellungen - dort gibt es Platzkarten.
Bei den Vorstellungen am Nachmittag ist freie Platzwahl.

  • Telefonische Vorbestellung ab 3. Febrzar  täglich ab 15:00 Uhr bei der Fam. Schreier unter Tel: 08331/6400359
  • und persönlich am Samstag, den 8. Februar und Samstag, den 15. Februar von 10 bis 12 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus
  • oder vor jeder Vorstellung an der Kasse.
     

Preis:
10.- Euro / Person
nur nachmittags Kinderermäßigung: 3.- Euro / Kind